Dampfbadheizmatte

Dampfbadheizmatte für Dampfbäder und EPS-Module

Solche Spezialheizmatten sind erforderlich, wenn diese EPS-Modulen (unsere SPA-Module) z.B. Wellnessliegen eingebaut werden.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: PD-01009 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Dampfbadheizmatte für Dampfbäder und Wellnesselementen

Diese Dampfbadheizmatte ist eine Netzheizmatte für aggressive Bereiche und in Epoxidharzbelägen.
Verlegung im Fliesenkleber- und Mörtelbett, sowie in Epoxidharzbelägen.
Aggressive Bereiche sind Räume in denen hochkonzentrierte Putzmittel verwendet werden wie z.B. öffentliche Bäder,Lackierereien, aber auch Räume mit solehaltiger Atmosphäre z.B.SOLEUM, Heilstollen . Hier ist es erforderlich Heizleitungen zu verwenden, welche gegenchemische Belastungen resistent sind. Solche Heizleitungen sind ferner erforderlich, wenn diese EPS-Modulen (unsere SPA-Module) z.B. Wellnessliegen eingebaut werden.

Technische Daten der Dampfbadheizmatte

Nenntemperatur: 150°C
Schutzmaßnahme: FI-Schutzschaltung mit 30mA
Spannung: 230V
geprüft: VDE (Heizleiter)
Heizleiterabstand: ca. 7,5cm

Kaltenden:

Aufbau wie Heizleiter mit Teflonisolierung 1,5 bzw. 2,5mm2
Länge: 4m und 4m + Mattenlänge

Erforderlich ist ein elektronischer Temperaturbegrenzer (Heizungsregler) und ein Fühlerschutzrohr. Auch in diesem Shop erhältlich.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Länge

98x50cm, 142x50cm, 210x50cm, 293x50cm, 428x50cm, 510x50cm, 720x50cm, 960x50cm, 1250x50cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dampfbadheizmatte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.