Laconium

Laconium-Dampfbad-Linz

Laconium

Das Laconium, vermutlich benannt nach der Volksgruppe der Lakonier, wird heute nach dem Muster eines altrömischen Schwitzbades gebaut.Bei dieser Art der Trockensauna, auch Laconium genannt, liegt die Temperatur bei ca. 50-65 Grad Celsius. Der Raum ist komplett gefliest und bietet eine angenehme Atmosphäre. Durch das intensives Schwitzen wird der Körper entschlackt und entgiftet.
Ein Laconium ist mit einer Bio-Sauna vergleichbar. Es handelt sich hierbei um eine milde Sauna, in der Temperaturen um die 50°C sowie eine geringe Luftfeuchtigkeit herrschen.
Die Strahlungswärme wird von den Wänden, dem Boden und ev. auch von der Decke abgegeben.

Laconium Dampfbad in Linz-Wellnessliege Swing und Sitz BT.A

Hier wurde ein Laconium wie bei Soleum GmbH üblich, mit einer Solezerstäubung ausgestattet. Auch als Dampfbad kann man es benutzen.Sämtliche Flächen sind elektrisch beheizt (Laconium,Tepidarium)

Projekt: Leonding/Linz, Oberösterreich

 

Selbstbastler erhalten diese als Dampfbad-Rohlinge (EPS-Dampfbadsitz) in unserem Shop:

Das SPA-Modul Liege Swing können Sie hier als EPS-Rohling im SHOP erwerben.

Wellnessliege SWING - SPA Modul

Das SPA-Modul Dampfbadbank BT.B können Sie hier als EPS-Rohling im SHOP erwerben.

EPS-Sitzbank

EPS-Sitzbank BT.A-ohne Lehne

Bewertet mit 5.00 von 5
0,93  per Volumensberechnung (qt)

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 4-7 Tage

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Share: