Caldarium mit Dampfbadliegen

Caldarium mit Dampfbadliegen

Das Caldarium auch Calidarium genannt kommt wie viele dieser heute noch gängigen Raumbezeichnungen aus der römischen Kultur. Das Caldarium ist ähnlich wie ein Tepidarium und Laconium – ein gefliester, beheizter Dampfraum mit einer gleichmäßigen Wärme von ca. 40-50°C und einer hohen Luftfeuchtigkeit (bis zu 100%).

Daher ist das Caldarium ebenfalls sehr kreislaufschonend und muskelentspannend.

Die zusätzliche Einbringung von Kräuterdämpfen (mit Hilfe von einer Duftstoffpumpe in der Dampfleitung) sollen anregende Wirkung haben und sich positiv auf die Atemwege auswirken.
Wir bieten Ihnen dazu verschiedene Duftstoffe an.

Ein Caldarium mit Dampfbadliegen ist natürlich die bequemste Entspannung aber Sie können auch bei kleinerem Platzangebot unsere Dampfbadbänke nehmen und einen Wärmeraum bauen.

Caldarium mit Dampfbadliegen die ineinander verlaufen

Die beheizten Liegen und Wände sorgen für eine angenehme Infrarotstrahlung über das Medium Keramik (die Fliese)

Sie erhalten diese Liegen als Dampfbad-Rohlinge (EPS-Duschsitze) in unserem Shop – oder komplett von uns montiert.

Das SPA-Modul “Dampfbadliege SWING” können Sie hier als EPS-Rohling im SHOP erwerben.

Liege SWING aus EPS

…und auch dir passende Heizmatte für die Wände auf Maß dazu!
(Die richtige Liegenkontur haben natürlich wir für Sie!)

Sonderheizmatte für aggressive Bereiche
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Share: